NEWSFLASH

09.09.2016 - Die Prozession...

...ist ein Bild für unseren Lebensweg! Menschen gehen, das Volk Gottes auf dem Weg.Die Hanswijk-Prozession 2018 erzählt die Geschichte der Menschheit, die Selbsthingabe, das « Ja » zum Leben, das ...

02.08.2016 - Prozession 2018: Sonntag, dem 06. Mai 2018

...

Wollen Sie an der Hanswijk-Prozession teilnehmen?

Klick hier

PRAKTISCHE INFO

vorigen Prozessionen: fotos

Die prozession

Die Hanswijk-Prozession ist ein interessantes Zusammenkommen von volkstümlichen und religiösen Traditionen, ästhetischen und künstlerischen Leistungen und das Erinnern an historische Ereignisse. Erwachsene werden vermutlich vor allem die schauspielerischen Leistungen, die Musik und den Tanz genießen, und die Kinder werden eher von den Pferden beeindruckt sein, oder sie halten diese Prozession für eine lustige Weise, ihre Geschichtsstunde „live" an sich vorüberziehen zu lassen.

Wer sich die Mühe macht, nach Mecheln zu kommen, wird es sicher nicht bereuen. Es gibt für jeden wohl etwas, das ihm gefallen wird. Wer genießt nicht die ausgezeichneten historischen Kostüme, die uns in die Zeit der burgundischen Herzöge mit den Rittern vom Goldenen Vlies und den Mitgliedern des Großen Rats zurückführen? Oder wer verfällt nicht dem Charme von Margarethe von Österreich, die es mochte, gemeinsam mit den Adligen aus jener reichen Habsburgischen Zeit auf Falkenjagd zu gehen? Und vergessen wir nicht die Perlen der Kunst aus den früheren Jahrhunderten: den Reliquienschrein des Heiligen Rombout und das Marienbild von Hanswijk mit seinem prunkvollen restaurierten Mantel und spanischen Schoß.

Auch im biblischen Teil kommen viele Figuren zum Leben: Moses, der sich nicht vom ägyptischen Pharao aufhalten ließ, Maria, die in aller Einfachheit akzeptierte, die Mutter von Gottes Sohn zu werden, der starke Petrus, der mitunter so unbesonnen auftreten konnte, Pilatus und die römischen Soldaten, die Jesus zur Kreuzigung brachten, die ergreifende Begegnung zwischen dem auferstandenen Herrn Jesus und Maria Magdalena ...

Wer meint, dass die Hanswijk-Prozession ein langweiliges Vorbeiziehen von defilierenden Teilnehmern sei, irrt sich gründlich. Das sprudelnde Dijlewasser bei der Darstellung der Legende der Ankunft des Marienbilds, die zahlreichen Chöre, verschiedene Thebanische Trompeten und andere Musiker, die dynamische Darstellung verschiedener Szenen durch eine Wechselwirkung von Gesang, Wort und Tanz auf den Wagen und um sie herum in diesen Gruppen, der rührende Anblick des Jesuskindes auf dem Wagen der Geburt, die Spontaneität der kleinsten Teilnehmer, das Zusammenspiel der Kinder mit den Lämmern, Eseln und Pferden in der Prozession ... sie machen die Hanswijk-Prozession zu einem spannenden Ganzen, das nach und nach alle Zuschauer in seinen Bann zieht!

NL

FR

EN